Über recordare.de


Herkunft und Namensgebung


„Recordare“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet:

ETWAS WIEDERGEBEN, SICH ERINNERN.

Gleichzeitig steckt im Wortstamm „cordis“, das so viel wie HERZ bedeutet.


Der Raum einer Kirche kann ein Spiegel meiner Seele sein


Christian Art Design © recordare.de
Christian Art Design © recordare.de

Mit dieser Homepage möchte ich dazu einladen, die Schönheit und Faszination der Kirchen in unserem Land wieder neu zu entdecken. Eine Reise quer durch Geschichte, Architektur und Kunst. Unsere Gotteshäuser geben Zeugnis von zwei Jahrtausenden christlichem Glauben. Wie viel Energie, Kreativität und Herzblut brachten Menschen vergangener Jahrhunderte auf, um Gott ein "Haus" zu bauen? Wir modernen Menschen von heute können hier nur staunen und uns vor dieser Schaffenskraft verneigen. 

 

"Kirchen sind wahre Schätze, die gehoben werden wollen"

 

Umrahmen möchte ich die Kirchen auf Recordare neben vielen wissenswerten Infos mit einer sorgsam ausgesuchten Auswahl an selbst gestalteten Bildern, KurzgeschichtenTextenGebeten und aktuellen Beiträgen aus den Medien

Unser Land hat so viele schöne Kirchen.

 

Gehen Sie also auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich verzaubern...

 

Christliches Grafik Design

Verantwortlich für Inhalt und Programmierung von recordare.de



Recordare.de ist eine privat geführte Webseite, keine kirchliche Einrichtung.

Die beste Darstellung von recordare.de wird durch den Google Chrome Browser oder Edge erreicht.

Mit Firefox werden leider einige Bilder fehlerhaft oder gar nicht dargestellt.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

QR-Code www.recordare.de