THEMA DER WOCHE

Fronleichnam

 

Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht

und das Wort, das wir sprechen, als Lied erklingt.

 

dann hat Gott unter uns schon sein Haus gebaut,

dann wohnt er schon in unserer Welt.

Ja, dann schauen wir heut schon sein Angesicht

in der Liebe, die alles umfängt.

Text: Claus Peter März, 1981

 

Gott ist bei uns sichtbar greifbar nah

Ich bin das lebendige Brot,

das vom Himmel herabgekommen ist.

Wer von diesem Brot isst,

wird in Ewigkeit leben.

Das Brot, das ich geben werde,

ist mein Fleisch für das Leben der Welt.

 

Joh 6,51


IMPULS

Gott ist das Brot der Seele.

 

Alexandre Vinet

AKTUELLES

Steigende Austrittszahlen in einer gläubigen Gesellschaft

Warum verfasste Religion trotz allem eine gute Idee ist

Gottesdienst und Prozession rund um den "Leib Christi"

Fronleichnam: Der Himmel unterwegs


KIRCHE DER WOCHE

Dom St. Martin

ROTTENBURG AM NECKAR


Im Zuge der Auflösung des Bistums Konstanz gründete man 1828 die Diözese Rottenburg und bestimmte die Stadt Rottenburg auf Grund ihrer Nähe zum evangelischen Stuttgart zum Bischofssitz. Dabei erhob man die ehemalige Pfarrkirche, die dem Bistumspatron, dem Heiligen Martin geweiht wurde, zum Dom. Kein großer Dom wird sich der Besucher denken. Und so ist es. St. Martin kann auch heute noch im Bezug auf die Größe eher als größere Pfarrkirche angesehen werden, erhielt aber auf Grund des Bischofssitzes den Ehrentitel "Dom". Immer wieder wurden Pläne für einen prächtigen Dom-Neubau in Erwägung gezogen, aber keiner dieser Pläne konnte je umgesetzt werden, sei es aus Geldmangel oder wegen anderer Streitigkeiten. Man kann davon ausgehen, dass die erste Vorgängerkirche um 1280 errichtet wurde...weiterlesen

THEMEN

Bernhard von Clairvaux




Christian Art DESIGN
Kurzgeschichten




Recordare.de ist eine privat geführte Webseite, keine kirchliche Einrichtung.

Alle Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

QR-Code www.recordare.de