Liebe - Was bleibt

IMPULS


Jetzt ist der Menschensohn verherrlicht

und Gott ist in ihm verherrlicht.

 

NT, Joh 13, 31


Maria Mutter unseres Herrn
Liebst du mich?


KIRCHE DER WOCHE

Auf dem Grund der Pfarrkirche in Hechlingen am See stand wohl erstmals im 11. Jhdt. ein Kirchenbau, wie historische Dokumente bezeugen. 1491 erfolgte ein Neubau, von dem bis heute Reste des Turms erhalten geblieben sind. Der Umfang des Turms, Hinweise auf Schießscharten und die noch teilweise bestehende Mauer, die die Kirche umgibt, lassen darauf schließen, dass das Gotteshaus in unruhigen Zeiten auch als Verteidigungsanlage/Wehrkirche gedient hatte. Nachdem die Gegend um Ansbach und Heidenheim im 16. Jhdt. im Zuge der Reformation zum Protestantismus konvertiert war...weiterlesen



AKTUELLES


Seven Summits für Christen

 

Für Gipfelstürmer und andere Pilger:

Sieben Berge, die speziell für Christen in Europa interessant sind



Sein Krähen kündigt den Sonnenaufgang an. Schon im alten Persien hatte der Hahn eine religiöse Bedeutung als Künder des Lichts. Auch auf Kirchen hat er es geschafft. Unter anderem, weil er den Verrat des Petrus kundtat.



Kreuz, Bibel, Gottesdienst, Reliquie... ?

Recordare hat unter der neuen Rubrik "Kirchen Wiki"

die besten Artikel über Brauchtum, Tradition und vieles mehr zusammengestellt...


DER KREUZWEG DER KRANKEN

Kreuzweg der Kranken - Hl. Anna Schäffer

(Hinweis: Am besten mit dem Browser Google Chrome zu öffnen; Firefox unterstützt aktuell nur fehlerhaft das Flash-Format.)

In diesem Jahr möchte recordare.de während der Kar- und Ostertage besonders die Kranken in den Mittelpunkt rücken. Dazu entstand in den letzten Monaten in sehr schöner Zusammenarbeit mit dem katholischen Krankenhausseelsorger am Klinikum Ingolstadt,

Pfr. Christoph Kreitmeir (www.christoph-kreitmeir.de), ein ganz besonderer und umfangreicher Kreuzweg:

"Der Kreuzweg der Kranken"

 

Am Vorbild der Hl. Anna Schäffer von Mindelstetten wird das Leiden und Sterben Jesu Christi aus einer anderen Perspektive beleuchtet. In ihrem 25-jährigen Martyrium fand sie Trost und Kraft in ihrer engen und mystischen Verbundenheit mit Christus. Dies ermöglichte ihr, ihr Leiden anzunehmen und andere zu stärken. Für unzählige Menschen ist sie auch über ihren Tod hinaus zur Fürsprecherin bei Gott geworden. Dieser Kreuzweg will besonders Kranken und Trostsuchenden spirituelle Nahrung geben und die Hl. Anna Schäffer bekannter machen. Gott möge dieses Anliegen mit seinem guten Segen begleiten.


Dokumentation zur Hl. Anna Schäffer

Wallpaper Anna Schäffer

Der Kreuzweg in Mindelstetten



Verschiedene Kreuzwege aus den letzten Jahren

(Hinweis: Am besten mit dem Browser Google Chrome zu öffnen; Firefox unterstützt aktuell nur fehlerhaft das Flash-Format.)


Kreuzweg-Meditation
Kreuzweg der Tränen
Via Dolorosa



Einfach Abschalten - Segen
Kurzgeschichten


KIRCHENSUCHE VIA GOOGLE MAPS






Unicef Kinderhilfe
Unicef hilft Kindern

"Mensch, wo bist du?"


SUCHE


Die beste Darstellung von recordare.de wird durch den Google Chrome Browser oder Edge erreicht. Mit Firefox werden leider einige Bilder fehlerhaft oder gar nicht dargestellt.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

QR-Code www.recordare.de