Auferstehung

die auferstehung der toten

 

ich glaube nicht

dass meine seele wandern muss

durch wechselnde gestalten

kein abarbeiten der altlasten

und kein abtragen fossiler schuldenberge

bis der kontostand

endlich bei null ist

und aufgelöst ich werde

ins nichtige nirwana

auf ewig anonym

 

vielmehr aber hoffe ich

dass mein leib einst aufstehn wird

und ich noch einmal wandern darf

trotz aller schuld und wunden

du hast die offnen rechnungen

schon längst für mich beglichen

der ganze kosmos ist begnadigt

und eingelöst wird meine sehnsucht

dass du mich mit namen rufst

und ich für immer bei dir bin

 

Andreas Knapp


Kapuzinerkirche, Eichstätt

Kapuzinerkirche

 

HEILIG KREUZ UND HEILIG GRAB CHRISTI

 

in Eichstätt

Die Entstehung der Kapuzinerkirche zum Heiligen Kreuz und Heiligen Grab Christi in Eichstätt geht zurück auf die Gründung eines Schottenklosters durch Domprobst Walbrun von Rieshofen um 1148/49... Die Kapuzinerkirche in ihrer heutigen Form wurde nach dem Gebot der Bettelordenskirchen gestaltet, d.h. Verzicht auf Stuck und eine prunkvolle Ausstattung... weiterlesen



Misericordia

Rosenkranz der Barmherzigkeit Gottes

 

Am Anfang: Vater unser...; Gegrüßet seist du Maria...; Glaubensbekenntnis...

 

Große Perlen (1x): Ewiger Vater, ich opfere Dir auf den Leib und das Blut, die Seele und die Gottheit Deines über alles geliebten Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus, um Verzeihung für unsere Sünden und die Sünden der Welt zu erlangen.

 

Kleine Perlen (10x): Durch Sein schmerzhaftes Leiden, habe Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt.

 

Am Ende (3x): Heiliger Gott, heiliger starker Gott, heiliger unsterblicher Gott, habe Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt. O Blut und Wasser, aus dem Herzen Jesu als Quelle der Barmherzigkeit für uns entströmt, ich vertraue auf Dich.



Maria hält dem Auferstandenen ihr Herz hin
Deus Altissimus



Allen Menschen
licht und wahrheit



Gott gab seiner Schöpfung nur einen einzigen Pfeiler: die Liebe.

 

Elisabeth von Rumänien


Ostern Notaufnahme

Frühling
Recurrence of Christ


Kloster Andechs

 

Wallfahrtskirche

"auf dem heiligen Berg"

Kloster Andechs

Eine der bedeutendsten Klosteranlagen im bayerischen Voralpenland ist die Benediktinerabtei Andechs mit ihrer prächtigen Rokokokirche und den umliegenden Klostergebäuden. Viele einflussreiche Persönlichkeiten europäischer Geschichte, weltliche und kirchliche Fürsten, Könige und Heilige, entstammten aus dem Geschlecht der Grafen von Andechs... Bis heute ist Andechs ein namhafter historisch und überregional bekannter Wallfahrtsort und gehört zu den ältesten Wallfahrtsstätten in Deutschland... weiterlesen


Brücken

 

KURZGESCHICHTE

 

Die Geschichte von Johannes

 



Beten verändert die Welt





Recordare.de ist eine privat geführte Webseite, keine kirchliche Einrichtung.

Alle Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

QR-Code www.recordare.de