Die Angst

 

Die Angst

Eines Tages kam ein Patient zu einem Arzt und klagte sein Leid: "Angst beherrscht mein Leben. Sie verfolgt mich und ich kann mich nicht mehr freuen."

 

Daraufhin erzählte der Arzt dem Patienten diese Geschichte.

 

"Hier in meiner Praxis gibt es eine kleine Maus, die an meinen Büchern knabbert. Messe ich der Maus zu viel Bedeutung zu, wird sie sich vor mir verstecken und ich werde zukünftig nichts anderes mehr tun, als sie zu jagen. Und dann habe ich keine Freude mehr. Habe ich sie dann gefangen, kommt vielleicht eine andere Maus. Stattdessen verwahre ich meine wertvollsten Bücher an einem sicheren Platz und erlaube der Maus, an den anderen weniger wichtigen Büchern zu knabbern.

 

Auf diese Weise bleibt sie eine einfache und kleine Maus und wird mir nicht zu einem Angst erregenden Monster. Mein Rat ist also: Richten Sie Ihre Angst auf einige wenige kleine Dinge, dann bleibt Ihnen Mut für das, was wirklich wichtig ist!"

 

(Khalil Gibran)


SUCHE


Die beste Darstellung von recordare.de wird durch den Google Chrome Browser oder Edge erreicht. Mit Firefox werden leider einige Bilder fehlerhaft oder gar nicht dargestellt.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

QR-Code www.recordare.de