Ausliebe - Inliebe


Ausliebe - Inliebe

Herr, Du hast aus Liebe mich zu dir gezogen.

Ich komme mehr und mehr ins Licht.

Hier seh ich staunend, wie dein Regenbogen

von Treue und Vergebung spricht.

Du siehst viel mehr als Opfer oder Täter,

berührst und heilst den Schmerz, die Wut.

Vergebend werde ich bei dir zum Beter,

der nur in deiner Gnade ruht.

Du hast in Liebe immer mich gesehen,

hast alles was geschah, erlaubt.

Gib mir den Blick, dein Handeln zu verstehen,

ein Herz, das deiner Liebe glaubt.

Auf krummen Linien schreibst du noch gerade.

Nicht Menschen, Herr, nur du hast Macht.

Ich schau auf dich, vertrau auf deine Gnade.

Du bist mein Morgen nach der Nacht.


(Ralph Wiegand)



Recordare.de ist eine privat geführte Webseite, keine kirchliche Einrichtung.

Die beste Darstellung von recordare.de wird durch den Google Chrome Browser oder Edge erreicht.

Mit Firefox werden leider einige Bilder fehlerhaft oder gar nicht dargestellt.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

QR-Code www.recordare.de