Pfingsthymnus



Ein mächtiger Wind weht über die Welt,
stark und frei, getragen von Adlers Schwingen

Es ist der Geist des Herrn,

aus dem alle Wahrheit und Freiheit entspringt

 

Der Geist ist eine Fontaine,
sich zum Himmel erhebend

Ihr Wasser spendet Ewiges Leben,
eine Quelle, die nie versiegt

 Der Geist entflammt in Feuerzungen,
in denen Liebe und Weisheit sich verzehren

Der Wind, die Quelle, das Feuer -
zusammen vereint, ein Fest des Lichts

 

Oh, Heiliger Geist, bring uns Frieden
durch Gott, den Vater und den Sohn:

Wir preisen dich Dreifaltiger;
jetzt und in alle Ewigkeit. 
Amen.


(Pfingsthymnus " A mighty wind invades the world" des britischen Organisten John Keys;

frei übersetzt aus dem Englischen)




SUCHE


Recordare.de ist eine privat geführte Webseite, keine kirchliche Einrichtung.

Die beste Darstellung von recordare.de wird durch den Google Chrome Browser oder Edge erreicht.

Mit Firefox werden leider einige Bilder fehlerhaft oder gar nicht dargestellt.

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

QR-Code www.recordare.de